Kundenstimmen   

Pauger

„Dank des Wechsels zu „SeneCura 24 Stunden Betreuung“ fasste unser pflegebedürftiger Vater wieder neuen Mut und Zuversicht. Zuvor hatte sich sein Zustand so verschlechtert, dass er zu Beginn des Jahres 2015 keinen Schritt mehr selbstständig tun konnte. SeneCura schickte uns innerhalb kürzester Zeit Frau Anda Seile. Nach drei Monaten konnte er am Rollator bereits wieder sein Lieblingsrestaurant besuchen, weitere drei Monate später unternahm er mit Wanderstöcken längere Spaziergänge. Anda Seile hat wahre Wunder an unserem Vater vollbracht! Ihr, ihrer Kollegin Tünde Gelanyi und SeneCura sind wir dafür unendlich dankbar.“

Ulrike und Walter Pauger


Bild: Unser Vater Anfang Herbst 2015 mit Anda Seile



H. Mückschitz

„Wir haben mit der vorigen 24 Stunden Betreuung leider keine guten Erfahrungen gemacht. Irgendwann wurden wir auf die Sozialzentren von SeneCura aufmerksam. Dort hätte meine Mutter sogar ihren kleinen Pudel mitnehmen dürfen. Eine Mitarbeiterin hat uns informiert, dass SeneCura auch 24 Stunden Betreuung anbietet.
Wow, plötzlich war Herr Mag. Schlamminger da. Er war im Spital, er organisierte das Pflegebett, war bei jedem Wechsel der Pflegerinnen dabei, meldete sie an und ab. Wir hatten über Email und Telefon permanent Kontakt. Die Pflegerinnen konnten Deutsch und waren sehr kompetent. Suzi und Martina waren die besten Pflegerinnen, die man sich vorstellen kann. Sie haben es geschafft, dass Mutter die letzten Wochen in Würde zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung verbringen durfte. Mit Suzi, bei der Mutter gestorben ist, hatten wir ein familiäres und inniges Verhältnis. Danke für die wunderbare Betreuung! Wir hoffen sehr, dass Herr Mag. Schlamminger selbst noch nicht in Pension ist, wenn wir vielleicht einmal Betreuung benötigen.“

Harald Mückschitz, Tulln

A. Jelinek



„Ich habe an der SeneCura 24 Stunden Betreuung einfach gar nichts auszusetzen: Wir sind mit beiden Betreuerinnen mehr als zufrieden. Mittlerweile sind sie sogar schon ein Teil unserer Familie geworden und wir könnten uns ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Ich habe SeneCura schon mehrmals weiterempfohlen.“

Angela Jelinek



H. Thier

„Ich bereue es nicht, SeneCura mein Vertrauen geschenkt zu haben. Die Organisation und Vermittlung unserer Personenbetreuerinnen hat einwandfrei funktioniert. Die Betreuerinnen Nina und Steffanie sind sehr kompetent, zuvorkommend und wissen, wie ein alter Mensch würdevoll im eigenen Zuhause betreut werden soll. Meine Eltern haben beide Damen sehr schnell ins Herz geschlossen. Die unkomplizierte, kompetente und lösungsorientierte Arbeitsweise von SeneCura geben mir noch das gewisse Extra, um sicher zu sein, dass meine Eltern bestens versorgt sind. Vielen Dank, SeneCura!“

Hannes Thier, Graz

D. Luschützky, Graz

Ich bin mit der Betreuung sehr zufrieden. Die Damen sind sehr nett und sehr bemüht, meine Mutter auch geistig zu fördern, was bei Demenz sehr wichtig ist (z.B. Spiele spielen, Rätsel lösen, Rechenaufgaben). Meine Mutter wird gut in die Haushaltsarbeiten eingebunden und dies gibt ihr die nötige Struktur im Alltag. Mittlerweile findet es meine Mutter ja nett, dass jemand mit in der Wohnung ist, denn Kaffeetrinken ist zu zweit wesentlich lustiger als alleine. Der Besuchsnachmittag im SeneCura Sozialzentrum Pölfing-Brunn vergangenes Jahr war besonders nett und die Tipps, die den Betreuerinnen dort gegeben wurden, helfen heute noch. Die Demenzpuppe Susi, die meine Mutter dort bekommen hat, ist ein wichtiges Mitglied im Haushalt geworden. So hat sie ihren Stammplatz im Wohnzimmer und im Schlafzimmer bekommen und wird ebenfalls gut versorgt. Sehr zufrieden bin ich auch mit dem Service rundherum. Die Mitarbeiter der SeneCura 24 Stundenbetreuung sind kompetent, freundlich und stets hilfsbereit. Vielen Dank für die gute Betreuung!“

Doris Luschützky, Graz

K. Schwaiger

Sie haben unsere Oma als besonders kranken Menschen kennengelernt. Sie war ein Mensch voll Liebe, Dankbarkeit, Lebensfreude und durch und durch ein guter Mensch. Ich glaube fest daran, dass es unserer Oma gut geht und möchte mich bei Ihnen bedanken, dass Sie dafür gesorgt haben, dass Oma daheim gepflegt und sterben konnte. Wir waren mit Ihrer spontanen Hilfe und den vielen Telefonaten und den Erklärungen sehr zufrieden. Alles Gute für SeneCura und es ist schön, dass es so etwas gibt. Weiter so!"

K. Schwaiger, Salzburg

M. Dallamahsl

„Das Leben meiner Mutter und ihres Mannes hat sich durch die 24 Stunden Betreuung von SeneCura zum Positiven gewendet. Unser Dank gilt Mag. Georg Schlamminger sowie den beiden Betreuerinnen, die sich rührend um meine Mutter und ihren Mann kümmern. Mag. Schlamminger war beim ersten Beratungsgespräch sehr kompetent, seriös und freundlich – man hatte einfach das Gefühl, er versteht unsere Sorgen und möchte rasch helfen. Die Betreuerinnen verrichten ihre Arbeit mit zwei an Demenz leidenden Personen mit viel Einfühlungsvermögen und vor allem Vertrautheit. Die familiäre Atmosphäre ist deutlich zu spüren. Sie erledigen Einkäufe, Apothekenbesuche und andere Wege stets zuverlässig und auch im Haus meiner Mutter und ihres Mannes ist es wieder blitzblank. Immer wenn mein Mann und ich nach einem Besuch nach Hause fahren, haben wir ein gutes Gefühl, denn die Betreuerinnen gehören schon zur Familie. Danke, SeneCura!“

Monika Dallamahsl, Tochter von Helene Großberger, die mit ihrem Ehemann die SeneCura 24 Stunden-Betreuung nutzt